igb AG – In Dimensionen BauenWir konzipieren, planen und bauenigb AG · In Dimensionen bauen

  • Kita "Rappelkiste" in Isserode, innen.
  • Die Kita Isseroda, die "Rappelkiste", von außen.

05. Dezember 2017

Themen: Gebäudetechnik, Generalplaner, Kindergarten, Neubau, Sozialimmobilie

Es rappelt in der neuen Kiste – Kita-Einweihung in Isseroda

Genau ein Jahr nach dem Spatenstich konnte am 6. November die feierliche Einweihung des Ersatzneubaus der Kindertagesstätte »Rappelkiste« in Isseroda erfolgen. Ein Glas voller Wünsche gaben die Kinder der alten Kita dem Bürgermeister damals zum Spatenstich mit: Mehr Platz zum Spielen, Essen und Schlafen, helle Räume und spannend gestaltete Außenanlagen standen ganz oben auf der Wunschliste.

Mit der Erweiterung der Fläche von 150 auf 450 Qudratmeter und der Einrichtung eines eigenständigen Krippenbereiches für 12 Kinder können nun im Neubau 55 statt 35 Kinder betreut werden – und viel Platz zum Spielen und Toben gibt es natürlich auch. Ein großzügiger »Marktplatz« mit angegliederten Kinderrestaurant lädt Kinder, Eltern und Erzieher zum Verweilen ein. Die Gruppenräume verfügen über eigene Waschräume. Schlafgalerien bieten die Möglichkeit der Trennung zwischen Ruhe und Trubel.

Zusätzlich entstanden in einem separaten Teil des Gebäudes Räume für den Bürgermeister und ein Veranstaltungsraum zu multifunktionalen Nutzung für die Gemeinde. Großzügig gestaltete Außenanlagen erweitern für alle das Innere nach außen.

Igb begleitete das Projekt bereits seit 2013. Die KONZEPT AG prüfte in der Entwicklungsphase verschiedene Konzepte, Standorte und Finanzierungsmöglichkeiten. Die igb AG übernahm die Generalplanung, entwarf die ansprechende moderne und dem historischen Ort angepasste Architektur und setzte das Projekt, einschließlich der Haustechnikplanung, in der Gesamtheit um.