igb AG – In Dimensionen BauenWir konzipieren, planen und bauenigb AG · In Dimensionen bauen

Eröffnung des Pflegecampus Carolinenheim Apolda

13. September 2018

Themen: Ambulant-betreutes Wohnen, Beratung, Generalplaner, Neubau, Pflege, Sozialimmobilie, Tagespflege

Ein Pflegecampus, wie er im Buche steht – Eröffnung des Carolinenheims Apolda

Im Beisein von vielen Bewohnern und Nachbarn sowie von einigen Neugierigen und interessierten zukünftigen Bewohnern, wurde im Rahmen eines Festgottesdienstes die Eröffnung der Erweiterungsneubauten des Carolinenheimes in Apolda gefeiert. Der Geschäftsführer der Stiftung Carolinenheim, Stefan Müller-Leddin und die Ministerpräsidentin a. D. Frau Christiane Lieberknecht bedankten sich bei allen am Projekt beteiligten und lobten die erfolgreiche Umsetzung des Vorhabens.

Das gemeinsam mit der igb KONZEPT entwickelte und durch die igb umgesetzte Vorhaben kann pflegetechnisch durchaus als Musterprojekt bezeichnet werden. So sind an einem Standort und auf einem Grundstück mit den neu entstandenen ambulant betreuten Wohngruppen, der Tagespflege, der Intensivpflege und der stationären Pflege in bereits bestehenden Gebäuden alle drei Säulen der Pflege – ambulant, teilstationär und stationär – abgebildet. Ein Pflegecampus wie er im Buche steht.

Die architektonische Ausgestaltung der einzelnen Angebote in eigenständigen und pavillonähnlichen Gebäuden separiert die einzelnen Nutzungen, bietet jedoch gleichzeitig Begegnungsräume auf dem parkähnlichen Grundstück, dem der nächste Frühling nun hoffentlich viel Wachsen und Gedeihen schenkt. Jeder Pflegebedürftige findet hier auf dem Campus ein für sich passendes Angebot mit der Sicherheit, in jedem Pflegefall am Ort verbleiben zu können. Aus unserer Sicht ein Projekt mit Referenzcharakter – nicht nur aus Sicht der Pflege.